Handhabung

Kontakt

Anfrage- Bestellung

Präzision in Handarbeit seit mehr als 40 Jahren







Aräometer sind unentbehrliche Helfer in Industrie, Labors und für den allgemeinen Gebrauch.
Sie werden zur Bestimmung von Dichten bei Flüssigkeiten und anderen Lösungen verwendet.

Es gibt zwei Möglichkeiten ein Aräometer abzulesen.
Einmal Ablesung unten und Ablesung oben.
Ein Aräometer mit Ablesung unten (
am unteren Wulstrand der Flüssigkeit)
wird zur Bestimmung von durchsichtigen Flüssigkeiten und Lösungen verwendet.
Ein Aräometer mit Ablesung oben (
am oberen Wulstrand der Flüssigkeit)
für undurchsichtige Flüssigkeiten und Lösungen.

Aräometer können je nach Bedarf mit und ohne Thermometer hergestellt werden.
Auch können Logos oder Firmenaufschriften integriert werden.

Bitte teilen Sie uns Ihren speziellen Wunsch mit. (Verwendungszweck, Maße, Messbereich usw.)

Herstellung/ Ausführung
Normalausführung
eichfähig
mit Werkprüfschein
amtlich geeicht
amtlich geeicht mit Eichschein
amtlich geprüft- mit DKD- Schein

Bezugstemperaturen
15°C, 20°C, 27,5°C        60°F, 68°F, 84°F

Produkte
Alkoholometer für Vol. %, Alkoholometer % mas, Saccharimeter für Bier und Bierwürze, Saccharimeter für Zuckerlösungen, Brix, Dichte- Aräometer, Dichte- Aräometer nach DIN,
Aräometer nach Baume', Aräometer für Mineralöle, Milch, Laktodensimeter nach Quevenne, Laktodensimeter nach Gerber,  Mostwaage nach Oechsle, Oechsle und Brix, Klosterneuburger Mostwaage, Akku Säureprüfer, Frostschutzprüfer, ASTM Hydrometer und viele weitere Instrumente.

Bitte fragen Sie nach.
Es gibt bestimmt eine Lösung Ihres Problems

Aräometerherstellung 
Thomas Weiß; Siedlung 10  ; 98711 Schmiedefeld